fbpx

Glücklich Promovieren

Episode #76

Wirst du panisch, wenn du an den Zeitplan für deine Promotion denkst?

E-Book Anleitung Zeitplan Dissertation

Professur trotz abgelehnter Dissertation: ein Mutmacher-Interview

von Dr. Marlies Klamt | Glücklich Promovieren Staffel 1 Episode #76

Im Interview mit Prof. Dr. Yvonne Knospe erfährst du:

  • Wie Yvonne es trotz zunächst abgelehnter Dissertation bis zur Professur geschafft hat
  • Wie sie neue Betreuer*innen gefunden hat
  • Wie sie ihren Weg gefunden hat durch Studium und Promotion mit einer Tochter und teilweise als alleinerziehende Mutter
  • Welche positive Perspektive Yvonne auf das Scheitern hat
  • Wie sie als Professorin ihre Studierenden unterstützt und ermutigt

DU WILLST MEHR WISSEN? Klick auf das PLUS und lies die Interviewfragen nach

Professur trotz abgelehnter Dissertation: ein Mutmacher-Interview mit Prof. Dr. Yvonne Knospe

Im Folgenden findest du die Interviewfragen, die ich Prof. Dr. Yvonne Knospe gestellt habe

Vorstellung

Stell dich doch erst mal kurz vor. Sag uns, wer du bist und was du machst.

Werdegang

Dekanin und Professorin – Wie bist du dahin gekommen, was war dein Werdegang?

Promotionsentscheidung

Hat sich dich Entscheidung zur Promotion schon während deines Diplomstudiengangs abgezeichnet?

Promotionsverlauf

Da dein Promotionsthema bereits auf der Diplomarbeit aufgebaut hat, hattest du ja ganz gute Startvoraussetzungen. Wie ist eine Promotion verlaufen?

Die erste Reaktion auf die abgelehnte Dissertation

Als deine Doktorarbeit abgelehnt wurde: Wie hast du dich in diesem Moment gefühlt? Wie deine Reaktion darauf?

Gedanken ans Aufgeben

Ist dir zwischendurch auch der Gedanke gekommen, dass du die Doktorarbeit jetzt ganz sein lässt und dass es jetzt gut ist?

Die Suche nach einer neuer Betreuer*in

Du hast dich auf die Suche nach einer neuen Betreuer*in der Dissertation gemacht. Kannst du dich noch erinnern, wie viele Leute du angesprochen hast?

Hast du deutschlandweit gesucht?

Der Neuanfang

Jetzt wissen wir ja schon, dass es am Ende ein Happy End gab. Willst du uns ein bisschen was erzählen, wie du dann doch jemanden gefunden hast?

Die Umarbeitung der Dissertation

Musstest du noch viel umarbeiten oder konnte die Arbeit im Prinzip so bleiben, wie sie war? Wie war das mit der neuen Betreuung, musstest du noch viel ändern?

Das zweite Promotionsleben

Wenn du jetzt noch einmal an dein „zweites Promotionsleben“ zurückdenkst: Wie war das, dich noch einmal an die Promotion zu setzen? Hattest du da eher einen Widerwillen und dachtest „jetzt muss ich mich noch mal an das Ding setzen, eigentlich war ich schon durch damit.“? Oder hast du dich dann so gefreut, dass du doch noch mal die Möglichkeit bekommen hast, die Dissertation fertigzustellen und auch so eine wertschätzende Betreuung zu haben, dass es dann vielleicht mehr Spaß gemacht hat als vorher?

Betreuungswechsel & Berufungsverfahren

Als du begonnen hast, dich auf Professuren zu bewerben, kam der Betreuungswechsel da noch einmal auf? Wurde das zum Thema?

Einfluss von DDR-Sozialisierung und Rollenvorbildern auf die Promotion

Mal noch eine andere Sache, die du im Vorgespräch erwähnt hattest und die ich ganz spannend fand. Da meintest du, dass deine Sozialisierung in der DDR dir auch bei der Promotion geholfen hat und auch die Rollenvorbilder, die du in deiner Familie hattest. Wie hast du das gemeint, möchtest du uns dazu ein bisschen was sagen?

Unterstützung des Nachwuchses als Professorin

Wie ist das denn jetzt, wo du selbst Professorin bist. Wie versuchst du da deine Studierenden zu unterstützen, ihren Weg zu finden, gerade auch wenn sie in der Wissenschaft bleiben wollen?

Yvonnes Ratschlag für eine glückliche Promotion

Hast du noch einen ganz konrekten Rat für meine Hörerinnen. Etwas, das du ihnen mitgeben möchtest, damit auch ihnen eine glücklich Promotion vergönnt ist bzw. sie Möglichkeiten haben, glücklich zu promovieren?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fragerunde Teil 2

Fragerunde Teil 2

Im 2. Teil der Fragerunde beantworte ich Fragen wie:
Wie hast du es geschafft, nicht zu prokrastinieren? Was waren deine Gründe zu promovieren? Hast du deine Dissertation extern lektorieren lassen? Warum bist du eine gute Coach?

Fragerunde Teil 1

Fragerunde Teil 1

Die Podcast-Hörerinnen haben gefragt – die Promotionsheldin hat geantwortet: Wie definierst du Erfolg? Wie gehst du mit Selbstzweifeln um? Und vieles mehr…

Wünsch dir Was!

Du hast ein akutes Problem? Du steckst irgendwo fest? Du möchtest ein Thema vorschlagen? Du willst mehr über etwas wissen, worüber ich in einer früheren Episode gesprochen haben? Immer her mit deinen Vorschlägen!