Glücklich Promovieren

Episode #33

Warum Mentoring-Programme für Frauen wichtig sind

von Dr. Marlies Klamt | Glücklich Promovieren Staffel 1 Episode #33

Im Interview mit Monika Stegmann von der JGU erfährst du:

  • Warum Mentoring-Programme wichtig sind
  • Warum es Mentoring-Programme gibt, die sich nur an Frauen richten
  • Ob es überhaupt sinnvoll ist, Frauen mit Förderprogrammen für ein nicht unkritisches System fit zu machen
  • Warum es auch ein Erfolg sein kann, raus aus der Wissenschaft zu gehen
  • Wieso der Austausch mit anderen Mentees genauso wichtig ist wie die Mentoring-Beziehung selbst

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Machst du viel und kommst trotzdem nicht voran?

Machst du viel und kommst trotzdem nicht voran?

Weshalb Zeitmanagement-Tools dazu führen können, dass du nicht wirklich mit der Dissertation vorankommst und wie du es stattdessen schaffst, output-orientiert an deiner Promotion zu arbeiten.

Auf zum summa cum laude?

Auf zum summa cum laude?

Welche Promotionsnoten gibt es? Wie oft wird welche in Deutschland vergeben? Welche Unterschiede gibt zwischen den Unis und von Fach zu Fach? Erfahre alles über Promotionsnoten!

Aktion Pomodoro Coworking

Aktion Pomodoro Coworking

Am Freitag, den 20. März 2020, treffen wir uns von 10:15 Uhr bis 11:30 Uhr für eine online Coworking- und Networking-Session. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wünsch dir Was!

Du hast ein akutes Problem? Du steckst irgendwo fest? Du möchtest ein Thema vorschlagen? Du willst mehr über etwas wissen, worüber ich in einer früheren Episode gesprochen haben? Immer her mit deinen Vorschlägen!